Die Löwenklasse

                           

                               
                                   
                                       
Leo, unser Klassentier                                    
                               
                           
In der Löwenklasse sind wir 24 Kinder, 13 Mädchen und 11 Jungen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Krause, mit der wir oft zeichnen und Kunst machen. Manchmal unterrichtet uns auch Herr Nellessen und singt mit der Klasse. Unser Klassentier heißt Levi. In der Löwenklasse sind wir immer nett zueinander und haben gemeinsam viel Spaß.

Kinderparlament und Klassenrat

Jedes Halbjahr wählen wir neue Klassensprecher, einen Jungen und ein Mädchen. Die gehen jede zweite Woche zum Kinderparlament, dort bespricht man Probleme und erzählt dann der Klasse, was besprochen wurde. Einmal in der Woche machen wir Klassenrat. Beim Klassenrat hat man eine Box, dort tut man Zettel rein, auf denen Probleme der Kinder stehen, die dann von der gesamten Klasse angehört und besprochen werden.

Rituale

Jeden Montag schreiben wir in ein Tagebuch, was wir am Wochenende erlebt haben. Danach gehen wir in den Sitzkreis, wo ein Paar SchülerInnen ihren Text vorlesen. Freitags kommt Herr Nellessen und liest uns Geschichten vor. Das ist sehr schön. Meistens fragt Frau Krause am Ende eines Schultages, wie uns der Schultag gefallen hat.

Patenschaft

Jeder Erstklässler und jede Erstklässlerin bei uns hat einen Paten oder eine Patin, die den jungen SchülerInnen helfen und immer für die da sind. Auch am Anfang in den Pausen spielen die Paten und Patinnen mit ihren Patenkindern. Natürlich helfen alle den neuen Kindern, aber die Paten helfen ihnen besonders. Als Pate und Patin übernimmt man Verantwortung. Pate wird man meistens im dritten Schuljahr, aber es gibt auch Ausnahmen. Zum Beispiel kann auch ein Kind aus dem vierten Schuljahr eine zusätzliche Patenschaft übernehmen.

Klassenfahrt, Ausflüge und Feste

Die Löwenklasse fährt alle zwei Jahre mit dem Fahrrad nach Rolleferberg in die Jugend-Bildungsstätte. Mit Herrn Nellessen (unserem Schulleiter), Frau Krause und einer weiteren Begleitperson fahren wir die lange Strecke über den Vennbahn-Radweg. Auch zum Sachunterricht machen wir Ausflüge, wenn es zum Unterrichtsthema passt. Zu Sankt Martin essen wir Weckmänner, an Weihnachten wichtelt die ganze Klasse und liest zusammen Geschichten. Zu Karneval feiern wir ganz groß und haben viel Spaß dabei.

Der Text wurde geschrieben von: Henriette, Eleni, Frida, Amelie und Amin (Stufe 4)

Fotos: